Langen Zeit durften Pandemie-bedingt nur eine begrenzte Anzahl an Personen auf den Flugplatz. Deshalb freuen wir uns besonders, dass wir mal wieder ein Vereins-Event veranstalten konnten.

Am Samstag war der ganze Verein auf den Platz eingeladen – nicht nur unsere aktiven, sondern auch alle passiven oder Fördermitglieder. Natürlich gab es Flugbetrieb, sodass auch diejenigen, die schon länger nicht mehr in der Luft waren, einen Start machen konnten.

Nach dem Flugbetrieb haben wir gegrillt. Viele haben Essen für alle mitgebracht, es wurde ein richtiges Festmahl. In der Zeit, bis der Grill warm war, wurde Tischtennis gespielt und Unterhaltungen mit alten Bekannten geführt.

Im Anschluss an das Grillen ist der Abend am Feuer ausgeklungen. Alles in allem ein sehr schöner Tag.